Yoga und Pilates

Hatha-Yoga für Fortgeschrittene I

Leitung: Maike Wübbena

Termin: 1.11. bis 29.11.2017 (5x, 55 EUR) 

Mittwochs von 20.00 Uhr bis 21.30 Uhr

Bewusstes Atmen und Meditation lassen uns Abstand nehmen vom Alltag. Ruhe kehrt ein. Sanfte Dehnungen in den Asanas (Grundhaltungen des Yoga) bringen Einklang in Körper, Geist und Seele. Wir lernen, uns wieder neu zu spüren.

 

Hatha-Yoga für Fortgeschrittene II

Leitung: Maike Wübbena

Termin: 30.10. bis 27.11.2017 (5x, 55 EUR)    

Montags von 20.00 Uhr bis 21.30 Uhr

Unser Alltag zwingt uns oft in Bewegungsmuster, in denen wir uns wenig spüren. Die Grundhaltungen des Yoga (Asanas) zu üben bringt neue Bewusstheit für den Atem und den Körper. Wir erlernen behutsam, wie Lebendigkeit und Flexibilität in uns kommt.

Pilates für Frauen

Leitung: Yvonne Krause

Montags von 9.30 bis 10.30 Uhr

Termin: 21.8. bis 25.9.2017, 6x, 42 EUR
Termin: 23.10. bis 4.12.2017, 7x, 49 EUR

NEUER TERMIN
22.8. bis 26.9.2017, 6x, 42 EUR
Dienstags, 18.30 bis 19.30 Uhr
Für Fortgeschrittene! 

Pilates ist ein sehr wirkungsvolles Training, das die innere Skelettmuskulatur und die Faszien des Körpers trainiert. Die Haltung wird verbessert und Verspannungen werden gelöst. Langsame fließende Bewegungen in Verbindung mit Atmung und Wahrnehmung verbessern die Koordination, zentrieren den Geist und beruhigen das ganze System.

Yoga mit den Bäumen und der Natur

bei jedem Wetter, bitte warm und wetterfest anziehen!

Leitung: Maike Wübbena

Termin: 2.9., 30.9., 25.11., 30.12.2017

Samstag von 10 Uhr bis 11 Uhr

Kosten: 10 EUR 
Treffpunkt bitte erfragen!

Jeder Baum hat seine eigene Energie und von dieser Energie lassen wir uns inspirieren.  Wir tauchen ein in die Kraft der Natur und können mit neuen Gefühlen und Gedanken in unseren Alltag zurückkehren.

Faszien-Training

Termin: 7.12.2017 bis 1.3.2018 (kein Training vom 28.12.-11.1.), donnerstags von 20 Uhr bis 21 Uhr (10 x 60 Minuten)

Kosten: 120 €

Leitung: Daniela Kern-Bracklow und Stefanie Kern, feelwell-wiesbaden@gmx.de

Faszien können ihre Elastitzität und Geschmeidigkeit verlieren und dadurch für viele Schmerzen und schmerzhafte Bewegungseinschränkungen verantwortlich sein.

Gezieltes Training der Faszien bringt diese Eigenschaften wieder zurück und fördert die Selbstheilung. Als positiver Nebeneffekt wirkt dies vorbeugend gegen Cellulite und sorgt für ein strafferes Hautbild.
Die Übungen sind einfach und leicht zu erlernen. Dennoch sind sie sehr effektiv,
interessant und abwechslungsreich.
Der Kurs beinhaltet das Dehnen der Faszien, der Muskulatur und Übungen zur Kräftigung und Stabilisierung des Rumpfes.


Krankenkassenzuschuss möglich, Präventionskurs nach §20:

Der Kurs wird von den gesetzlichen Krankenkassen mit 70-100% bezuschusst.

In der letzten Kursstunde erhält jede Teilnehmerin eine Teilnahmebescheinigung, die bei der Krankenkasse zur Kostenbeteiligung eingereicht werden kann.

Yoga für Frauen

Leitung: Mirijam Schatz

Yoga soll Dir helfen, im Hier und Jetzt anzukommen, Dich zu entspannen und Deine Körperwahrnehmung zu schulen. Neben der Entspannung spielt aber auch die Entwicklung von Körperstärke und Flexibilität eine Rolle, sie sind aber keine Voraussetzung. Entspannt und in Deiner Mitte und Kraft kannst Du Deinen Alltag gelassener meistern.

Zu Deiner letzten Geburt sollte mindestens ein halbes Jahr Abstand liegen. Wenn Du Dir unsicher bist, ob Du den Kurs besuchen kannst, dann kontaktiere mich über Sirona.
Bitte neue Termine erfragen!

Yoga für Seniorinnen

nächster Termin am 23.8.2017
Anne.Bechtel@t-online.de 

zweiter und vierter Mittwoch im Monat
13 Uhr Yoga, 14:15 Uhr meditative Kreistänze, Bachblütentänze 
Leitung: Anne-Rose Bechtel

Spende erwünscht

Netzwerk 55+

Yoga für Seniorinnen: Wir verbinden Koordination mit Bewegung, Kräftigung, Faziendehnung, Atem und Entspannung, um körperlich, geistig und seelisch fit zu bleiben.
Außerhalb der Schulferien.

Hormonyoga nach Dinah Rodrigues

Leitung: Maike Wübbena

Neuer Termin: Bitte über das Kontaktformular erfragen.

Hormonyoga ist eine dynamische Yogaform, in der mit einer intensiven Atemtechnik, Körperhaltungen und Energielenkung eine körpereigene Hormonerzeugung angeregt werden kann. Dinah Rodrigues hat diese Yogaserie selber erstellt und sie über zehn Jahre erprobt und sich von ihren Ärzten immer wieder untersuchen lassen, um zu überprüfen, wie sie wirkt. 

Unsere Kursleiterin hat bei Dinah Rodrigues gelernt ( 90 Stunden)und sie mehrmals  seit 2007 bis 2009 im Yoga erleben dürfen.

Kursanmeldung

Kursanmeldung bitte telefonisch 0611-301694 oder per E-Mail unter kontakt(at)fgz-sirona.de

Sie können auch gern das unten stehende Formular benutzen.