NEU: Programm für das 1. Halbjahr 2017

Alle aktuellen Kurse sind auf dieser Homepage eingestellt - oder Sie können sich unseren Flyer als pdf hier herunterladen! (Dateigröße 2,8 MB)


Yoga für Mütter mit Baby ab 4.Monat - noch Plätze frei!

Leitung: Maike Wübbena

Termin: 29.11. bis 20.12.16, dienstags 13-14 Uhr

Kosten: 4 Termine 44 EUR

Massagen und die ersten sanften Yogabewegungen für das Baby, kraftvolle und dynamische Flows und Asanas für die Mutter. Das gemeinsame Erleben fördert die Bindung zwischen Mutter und Kind, gibt der Mutter wieder Kraft in Bauchraum und Beckenboden.

Anmeldung bitte hier.


Yoga mit den Bäumen und der Natur am 10.12. um 10 Uhr

bei jedem Wetter, bitte warm und wetterfest anziehen!

Leitung: Maike Wübbena

Kosten: 10 EUR 
Treffpunkt: Bitte anmelden, da wir uns an unterschiedlichen Plätzen in der Natur treffen!

Jeder Baum hat seine eigene Energie und von dieser Energie lassen wir uns inspirieren.  Wir tauchen ein in die Kraft der Natur und können mit neuen Gefühlen und Gedanken in unseren Alltag zurückkehren.


PEKiP

Eltern-Kind-Begleitung durchs 1. Lebensjahr

für Kinder geboren im September oder Oktober 2016

Termin: ab 13.12.2016 13 - 14:30 Uhr

Kosten: 95 EUR für 10mal 1,5 Stunden

Die Geburt eines Kindes bringt viele Veränderungen für das Leben der Eltern. In der PEKIP-Gruppe werden Mütter/Väter in dieser spannenden Zeit des Zusammenwachsens begleitet. Hier erhalten sie die Möglichkeit, ihr Kind in jeder Entwicklungsphase bewusster zu erleben, miteinander die Beziehung zu stärken und ihr Kind in seinem Wesen und in seinen Kompetenzen zu erfahren.

Nähere Informationen und Anmeldung hier.


Yoga Netzwerk 55+: ab jetzt jeden 2. Mittwoch im Monat bei Sirona!

Yoga für Senioren

Termin: 14.12.2016, jeden 2. Mittwoch im Monat von 13 Uhr

Leitung: Anne-Rose Bechtel

Mehr Infos hier.


Gemeinsam leben - gemeinsam wachsen - noch 3 Plätze frei!

Ab 28.9. mittwochs 10-11:30 Uhr

Für Kinder, die im Juni - Juli - August 2016 geboren sind

Leitung: Sigrid Schellhaas

Das von mir entwickelte Konzept beinhaltet:

- Entwicklungspädagogische Begleitung,

- Gesundheitliche Unterstützung, wie kann ich mir selbst helfen,

- Austausch zwischen den Eltern, themenaufgreifend, was steht an,

- Babymassage,

- Ernährungsfragen

Nähere Informationen hier.


Musikalische Früherziehung für Kinder ab 3,5 Jahre!

Zeit: Kurs 1: Mittwoch 15:15-16:00

         Kurs 2: Mittwoch 16:10-16:55

Ihr Kind mag Musik? Dann ist es genau richtig in der Musikalischen Früherziehung:
Hier singen und tanzen wir ,  spielen auf Instrumenten, spielen Klanggeschichten und schlüpfen in die verschiedensten Rollen: von heulenden Geister n bis zu piepsenden Mäusen. Auf spielerische Art lernt Ihr Kind Rhythmen zu unterscheiden und nachzuspielen sowie zwischen Solist, "Orchestermusiker" und sogar Dirigent zu wechseln.
Nähere Informationen hier.

Wintersonnenwende: 18.12.2016, 16 Uhr

Info und Anmeldung: Anne.bechtel[at]t-online.de

Telefon: 06122 / 8414

Wintersonnenwende - die längste Nacht des Jahres - stellt unsere psychologische Toleranz für Dunkelheit gründlich auf die Probe. Dies ist eine Zeit der Visionen. So wie die Dunkelmondin jeden Monat, bedeutet auch die Wintersonnenwende nicht nur pechschwarze Nacht, sondern auch der Beginn von etwas, das sich im kommenden Jahr entfalten wird.

Mehr Infos hier.


Tanzsonntag: 18.12.2016 Wintersonnenwende, 11-16 Uhr

Leitung: Heti Lohmann 
Kosten: 35 Euro

Der Kreistanz ist eine uralte Tradition in verschiedensten Kulturen der Welt. Er ist gelebte Spiritualität im Frauenalltag. Der Tanz um  eine Mitte erweckt neue Kräfte zum Leben.

Es gibt verschiedene Kreistänze, wie z.B. Sacred Dances, rituelle Kreistänze, meditativer Kreistanz. Allen gemeinsam ist das Verbundensein im Kreis, das Tanzen um eine Mitte, die Energie der Kreisform. Die Tänze gehen teilweise auf sehr alte Tanzformen (vor allem aus dem europäischen Kulturraum) zurück.

Bitte etwas für die gemeinsame Mittagspause mitbringen.

Infos: www.kreistaenze.de


AKTUELL: Hebammen-Notstand in Wiesbaden

Unter dem Kampagnenamen "Wiesbadener Familien in Not - Hebammen geht die Luft aus" gehen die Wiesbadener Hebammen an die Öffentlichkeit und möchten auf die eklatante Unterversorgung mit Hebammenhilfe in Wiesbaden und auf ihre Berufsbedingungen hinweisen.

Mehr Informationen gibt es auf der Homepage der Wiesbadener Hebammen.


Sirona über Online-Einkauf unterstützen

Wenn ihr über die Bildungsspender zu euren Online-Shops klickt um einzukaufen, könnt ihr so Sirona unterstützen - denn dann spenden die Shops über die Bildungsspender an uns!

Einfach hier klicken und einkaufen.

Ihr könnt z.B. bei Amazon, der Bahn, bei Hess Natur und vielen anderen so für Spenden für uns sorgen, ohne selbst mehr auszugeben. Ihr müsst euch auch bei Bildungsspender dafür nicht registrieren - einfach über den Link oben zu eurem Shop klicken und einkaufen.

Ein Video zur Erklärung des Systems findet sich hier.