Brust und Beckenboden

Brustgesundheit

Ein Kurs rund um das Thema Brust

Leitung: Sigrid Schellhaas 

Die Mutterbrüste hießen in Mesopotamien Mami, Mammitu oder Mama . Das reiche Strömen aus den unerschöpflichen Brüsten der Großen Göttin Mammae, die alle ihre Kinder nährte, ist heute noch Grundlage für das Wort Mammon. Die indische Göttin Kali trug den Beinamen Mamaki, was “Geist des Fruchtbaren Wassers der Welt” bedeutet.  Inhalt des Kurses ist die wunderbare Anatomie einer Brust, Hinweise für eine sorgsames Umgehen und deren Pflege, ihre Veränderungen im Zylkus der Monde und des Lebens.  Ich zeige wie die eigene Brust ertastet werden kann und wie wir sie bei Schmerzen und Veränderungen begleiten können.

Veranstaltung in Kooperation mit der Akademie für Ältere.

 

Menstruation und Beckenboden

Hilfsmittel aus der Frauenheilkunde und der Körperarbeit bei Menstruationsbeschwerden

Termin: folgt

Kosten: jeweils 50 €

Leitung: Sigrid Schellhaas 

Der Zyklus der Frau ist eingebettet in die Zyklen des Lebens und den Biorhythmus. Körperliche und seelische Ereignisse, wie auch Stress, haben Einfluss auf den Vorgang der Menstruation und ihre Begleiterscheinungen. Diese zu verstehen und mit Hilfsmitteln aus Körpertherapie, Pflanzenheilkunde und Homöopathie wird Inhalt dieses Nachmittags sein. 

Wechseljahre – Lebensmitte

Gut durch die Mitte des Lebens mit Hilfen aus der Naturheilkunde

Termin: folgt

Kosten: 50 €

Leitung: Sigrid Schellhaas 

In den Wechseljahren verändert sich der Körper der Frau, als auch ihre Befindlichkeit und ihre Wahrnehmungen. Nicht das Gefühl des Alterns sollte uns hier begleiten, sondern die Neugierde auf die Weisheit und die vor uns liegenden Jahre. Wechseljahresbeschwerden sind verstehbar und können mit Pflanzen, Ernährung und anderen Naturheilkundlichen Verfahren gut begleitet werden. 

Kursanmeldung

Kursanmeldung bitte telefonisch 0611-301694 oder per E-Mail unter kontakt(at)fgz-sirona.de

Sie können auch gern das unten stehende Formular benutzen.